Versammlung betreten (einloggen)

Um interaktiv an der Vollversammlung teilnehmen zu können, bitten wir Sie, die Schritte der folgenden Anleitung zu befolgen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur berechtigte Teilnehmende an der Vollversammlung mitwirken können.

Schritt 0: Webseite

Diese Veranstaltungswebseite https://zdk.digiv.de enthält alle notwendigen Informationen und Unterlagen.

Bitte melden Sie sich hier erstmalig mit den per E-Mail zugesandten Zugangsdaten an:

Dazu klicken Sie rechts oben auf „Login„:

Dann erscheint folgendes Fenster:

Das ist die DigiV-Loginseite – hier und nur hier können Sie die zugesandten Zugangsdaten eingeben.

Wenn Sie erfolgreich angemeldet sind, erscheint rechts oben Ihr Name .

Wenn Sie nun den richtigen Link zum Betreten der Konferenz oder zum Abstimmen suchen, begeben Sie sich auf das Programm der Vollversammlung. Dort finden Sie jeweils alle Werkzeuge und Unterlagen zusammengestellt die für den aktuellen Tagesordnungspunkt benötigt werden:

Neben der Webseite mit dem Programmablauf besteht die digitale Vollversammlung aus zwei Bereichen, die jeweils in einem eigenen Fenster aufgerufen werden sollten:

  1. Virtueller Versammlungsraum (Videokonferenz, Zoom)
    Hier hören und sehen Sie die anderen Teilnehmenden der Vollversammlung (sofern diese ihre Kamera eingeschaltet haben und können selbst nach Aufforderung in der Vollversammlung sprechen. Zudem wird in die Konferenz ein virtuelles „Beamerbild“ eingeblendet.
  2. Konferenzsystem (OpenSlides)
    Über dieses System können Sie sich auf die Redeliste der Vollversammlung setzen lassen sowie an Abstimmungen teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, die beiden Werkzeuge in 2 getrennten Fenstern zu öffnen. Sollten Sie über zwei Bildschirme verfügen, empfiehlt es sich, auf einem Bildschirm Zoom zu nutzen und auf dem anderen das Konferenzsystem und die Webseite.

Schritt 1: Virtuellen Versammlungsraum betreten (Zoom)

Der virtuelle Versammlungsraum ist mit der Software Zoom realisiert. Wir haben uns aus verschiedenen Gründen für die Software der Firma Zoom entschieden und diese so konfiguriert, dass Sie sich mit Ihrem DigiV-Login individuell für die Videokonferenz anmelden. 

Sie können dieses Programm entweder auf ihrem Rechner installieren (empfohlen) oder ohne Installation über eine Webseite teilnehmen.

Ist Zoom bei Ihnen noch nicht installiert, werden Sie automatisch dazu aufgefordert, wenn Sie das erste Mal den virtuellen Versammlungsraum aufrufen.

Ist Zoom installiert, will der Browser es starten, wenn Sie den virtuellen Versammlungsraum betreten wollen. Das müssen Sie jedoch zuerst genehmigen und auf „Zoom Meeting öffnen“ klicken:

Wenn Sie das nicht möchten, klicken Sie auf Abbrechen und wählen dann „Mit Ihrem Browser anmelden aus.“

Wenn Sie Zoom im Browser nutzen, können Sie direkt zur Auswahl der Veranstaltung springen – wir empfehlen soweit möglich dennoch die Installation der Zoom Software, da diese Leistungsfähiger ist und Sie damit die Vollversammlung besser verfolgen können.

Als nächstes werden Sie von Zoom gebeten, Sich anzumelden:

Geben Sie in der nächsten Maske keine Zugangsdaten ein und klicken Sie stattdessen auf „Melden Sie sich mit SSO an“:

Zoom möchte nun wissen mit welcher Benutzerverwaltung Sie sich verbinden möchten.

Wenn nach einer Firmendomäne gefragt wird, geben Sie „digiv-de“ ein.

Wenn Zoom Sie stattdessen nach einer Firmen-E-Mail-Adresse fragt, klicken Sie auf „Ich kenne die Unternehmens-Domain und geben dann auf der nächsten Seite „digiv-de“ ein.

Sie haben es fast geschafft! Nun müssen Sie nur noch die Veranstaltung auswählen, an der Sie an diesem Wochenende teilnehmen möchten. In diesem Fall „ZDK“.

Dann sollten Sie direkt in den Konferenzraum verbunden werden. Sollten Sie unter Schritt 0 Ihre Zugangsdaten noch nicht eingegeben haben, werden Sie jetzt nach Ihrem DigiV-Login gefragt.

Wenn Sie sich an den folgenden Tagen erneut anmelden, wird sich Zoom einige der abgefragten Daten merken und das erneute Betreten des virtuellen Versammlungsraums wird dann schneller gehen als hier für die Erstanmeldung beschrieben.

Schritt 2: Login zum Konferenzsystem (OpenSlides)

Das Konferenzsystem (OpenSlides) finden Sie unter https://os.zdk.digiv.de/. (Für die verschiedenen Treffen am Donnerstag Abend sind ggf. andere Adressen notwendig, die Sie bitte dem Programm entnehmen.
Bitte in der folgenden Maske keine Benutzerdaten eingeben sondern direkt auf den Knopf „DigiV-Login“ drücken. Wenn Sie sich bereits auf der Webseite oder im Versammlungsraum angemeldet haben, wird das Konferenzsystem direkt geöffnet, ansonsten werden Sie nach dem DigiV-Login (s.o.) gefragt.

Das erste Laden des Konferenzsystems wird einige Sekunden dauern, da alle Daten bereits beim Start heruntergeladen werden, damit die Bedienung danach schneller vonstatten gehen kann.

Wenn Sie nun im Menü links auf den Punkt „Autopilot“ klicken erhalten Sie alle Informationen, die Sie als Versammlungsteilnehmerin benötigen auf einen Blick:

Nun steht einer erfolgreichen Konferenzteilnahme aus technischer Sicht nichts mehr im Wege.

Bei technischen Fragen wie z.B. Login-Problemen helfen wir Ihnen gerne weiter.